• Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee

Suzan Erentok

Suzan Erentok

Die gebürtige Bremerhavenerin erhielt Ihre AUSBILDUNG an der Theater der Keller Berufsfachschule Köln und dem Russian State Institute of Performing Arts in St.Peterburg.

Seit über 20 Jahren ist das Multitalent als SCHAUSPIELERIN und REGISSEURIN tätig, an diversen Theatern in ganz NRW, auf Tournee oder gar auf Kreuzfahrtschiffen.

Als SPRECHERIN kann man ihre Stimme in Hörspielen, Hörbüchern, Filmen und in der Werbung entdecken.

Nachdem sie sich auch als WALKING ACT und SOLO-PERFORMERIN einen Namen gemacht hat und für verschiedene Werbe- und Spielfilme vor der KAMERA stand, folgt sie seit Kurzem einer besonderen Leidenschaft:

Nach einer dreijährigen berufsbegleitenden Ausbildung an der der Tamala Clown Akademie Konstanz ist sie seit 2018 als KLINIK- UND GESUNDHEIT(!)CLOWNIN und „normale“ Clownin unterwegs. Seit 2018 ist sie Partnerclownin für die „Roten Nasen e.V.“

Am Theater an der Luegallee inszenierte sie „Wer klopfet an?!“ und „Das Meerschweinchen“.