Veranstaltungsdetails

Alte Liebe

Eine Bearbeitung des heiter-klugen Romans von Elke Heidenreich und Bernd Schröder – gelesen von Sylvia Schlunk und Wolfgang Wirringa

Lore und Harry haben viele Ehejahre hinter sich und jeder weiß um die kleinen Unzulänglichkeiten des anderen. Aber da sind diese nichtigen Alltäglichkeiten, über die man so liebenswert leidenschaftlich…

Beschreibung

Lore und Harry haben viele Ehejahre hinter sich und jeder weiß um die kleinen Unzulänglichkeiten des anderen. Aber da sind diese nichtigen Alltäglichkeiten, über die man so liebenswert leidenschaftlich komisch stolpern kann. Wie auch die Frage, fährt man zu dieser unglückseligen Hochzeit der Tochter oder nicht? Und was wird die gemeinsame Zukunft noch bringen? Warum haben beide so gänzlich unterschiedliche Erinnerungen an ihre erste Begegnung? Liebe auf den ersten Blick oder nicht: alte Liebe rostet nicht – wie Mathias Schreiber im Spiegel schrieb „ein wunderbar leicht dahinfließender Dialogroman, der aber letztlich schwer wiegt. Ein bühnenreifes Capricio.“

Spielplan & Karten