• Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee
  • Theater an der Luegallee

Dirk Volpert

Dirk Volpert

Der Monheimer ist ein wahres MULTITALENT: In jungen Jahren American Football-Spieler, später Schauspieler, Regisseur und Theatermitbegründer.

Als SCHAUSPIELER spielte er u.a. an der Studiobühne Leverkusen, dem Horizont Theater Köln, dem Westdeutschen Tournee Theater Remscheid, dem Kammerspielchen Wuppertal und Solingen und tourt regelmäßig mit dem Filmtheater Köln durch ganz Deutschland.

Er ist MITBEGRÜNDER des matchbox theaters in Leverkusen, wo er nicht nur als Schauspieler auftritt, sondern auch blutige Thriller INSZENIERT (u.a. „Macbest“, „Blood Money““, „Das Mädchen am Ende der Straße“, „Kiss of death“, „Coronado“, „Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde“ und „Gänsehaut“). Für den englischen Theaterverlag Samuel French Ltd. / Concord Theatricals war er ausserdem als ÜBERSETZER tätig.

Am THEATER AN DER LUEGALLEE ist er aktuell in „Rheinblut – Eine Stadt jagt einen Vampir“ zu sehen.