Liebes Publikum,
 
wir sind bis voraussichtlich 20.12.  im staatlich verordneten Theater-Lockdown.
Sie erreichen uns jederzeit im Theaterbüro unter 0211 - 16 347 111.
Sobald es uns gestattet ist, wieder zu öffnen - werden wir den Spielbetrieb sofort wieder aufnehmen.
Bleiben Sie gesund und vergessen Sie uns nicht!
 
Christiane Reichert / Theater an der Luegallee
 

Veranstaltungsdetails

Verliebt, verlobt, verschwunden

Ein Stück von Stefan Vögel.

/upload/images/Veranstaltungen/verliebt-verlobt-verschwunden/verliebt-verlobt-verschwunden-01.jpg

mit Kirsten Annika Lange

Verliebt, verlobt verschwunden ist ein witzig-satirischen Selbstgespräch über Männer. Steffi Engelbrecht (Kirsten Annika Lange) wurde sitzen gelassen und das am Tage ihrer Hochzeit. Ihr Auserwählter legte…

Beschreibung

Verliebt, verlobt verschwunden ist ein witzig-satirischen Selbstgespräch über Männer. Steffi Engelbrecht (Kirsten Annika Lange) wurde sitzen gelassen und das am Tage ihrer Hochzeit. Ihr Auserwählter legte nur einen Schmierzettel mit den drei Worten „Ich kann nicht“ auf die Schlafzimmerkommode. Verletzt und traurig sucht die Braut im schmucken Hochzeitskleid Zuflucht in dem „Baumhaus“ ihrer Kindheit, um sich dort, fern von allen neugierigen schadenfrohen Blicken, über Männer, Frauen und Beziehungen auszutoben. Zum großen Vergnügen der Zuschauer. Verliebt, verlobt verschwunden ein unterhaltsamer kabarettistischer Theaterabend mit unerwartetem Ausgang. Lassen Sie sich überraschen!

Fotogalerie

Spielplan & Karten